Hier klicken!


B-Junioren (U17)

B-Junioren starten mit deutlichem 5:0 Sieg in die Landesliga

Details

Mit einem deutlichen, auch in dieser Höhe verdienten, Sieg startet der FV Nachwuchs in die Landesligasaison. Nach wenigen Minuten, war jedem Besucher klar, dass es nur einen Sieger geben kann. Zu überlegen agierten die gelb-schwarzen und gingen bereits nach 5 min durch Kelmendi mit einem wuchtigen Schuss in Führung. Bereits 4 min später erzielte der sehr agile Mantel durch einen schönen Ball ins lange Eck das 2:0.

Danach verflachte die Partie etwas und die gastgebende Kickers Pforzheim kam etwas besser, ohne jedoch gefährlich werden zu können, ins Spiel. Quasi mit dem Halbzeitpfiff konnte Boretius, nach sehr schöner Vorarbeit von Leon Mantel, das vorentscheidende 3:0 für unsere Farben erzielen.

Kurz nach dem Seitenwechsel, glänzte erneut Mantel als Vorbereiter und legte mustergültig auf Weißer auf, der keine Mühe hatte das 4:0 zu erzielen. Das 5:0 war dann Gerrit Göring vorbehalten als er einen Freistoß von der Mittellinie, vorbei an Freund und Gegner direkt aus knapp 50 m versenken konnte. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war hier der Vater des Erfolges. Neben den torgefährlichen offensiv Kräften wusste vor allem die Hintermannschaft zu überzeugen. Torsteher Gräfinger wurde durch die solide Arbeit seiner Vorderleute kaum geprüft und musste im Spielverlauf lediglich ein mal ernsthaft eingreifen als er mit einer tollen Parade einen Gegentreffer zu verhindern wusste.

Im ersten Heimspiel erwarten die Malscher Jungs am kommenden Samstag die SG Eggenstein/Leopoldshafen. Wer also guten Jugendfußball sehen möchte ist beim FV gut aufgehoben, die Mannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützer.

Bericht: DS

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten