Hier klicken!


B-Junioren (U17)

B Junioren mit vermeidbarer Niederlage gegen SG Eggenstein/Leopolshafen

Details

Mit einer vermeidbaren Niederlage im ersten Heimspiel der noch jungen Landesligasaison musste der FV Nachwuchs erstmals den Kürzeren ziehen. Völlig verschlafen zu Beginn der Begegnung, musste man schon früh nach einem Torwartfehler einem Rückstand hinterher laufen. In der Folge mühte sich die U 17 redlich, ohne jedoch gefährlich werden zu können.

Deutlich mehr Ballbesitz aber der letzte, entscheidende Ball wollte einfach nicht ankommen. So kam es wie es kommen musste, ein schnell vorgetragener Konter der Gäste konnte zum Leidwesen der gelb-schwarzen, zum 0:2 vollendet werden.

Den längst überfälligen Anschlusstreffer konnte Neuzugang Na mit einer schönen Direktabnahme erzielen. Das gesamte Spiel litt unter dem sehr schwachen Schiedsrichter Casazza, der einfach jeden Zweikampf als Foul wertete und wild mit Karten um sich geworfen hatte.

Mund abputzen und in Friedrichstal engagierter zu Werke gehen, dann gibts auch wieder Punkte. 

 

Bericht S.St.: Fotos: SK

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten