Hier klicken!


B-Junioren (U17)

B2-Junioren: Erneuter Auswärtssieg

Details

Nachdem man das erste Saisonspiel mit 10:0 gewonnen hatte musste man nun bei Post Südstadt Karlsruhe antreten. Da die Mehrzahl deren Spieler dem Jahrgang 2001 angehörte war klar dass dies kein Spaziergang werden würde. Es gab viele Zweikämpfe und das Geschehen spielte sich zumeist zwischen den Sechzehnmeterräumen anstatt darin ab.

Mit fortdauernder Spieldauer setzte sich jedoch der technisch reifere Fußball des FV Malsch durch. Es dauerte allerdings bis zur 42. Minute als Loris Sammüller sich gekonnt durchsetzte und einnetzen konnte. Ein Torwartfehler der Karlsruher ermöglichte dann das zweite Tor. Er konnte einen Eckball nicht festhalten und wieder war es Loris Sammüler der traf. In der 69. Spielminute erzielte Luca Gräfinger dann den Endstand zum 0:3. Es war ein gerechter Sieg. Ohne die Aufmerksamkeit unseres jungen Torwarts  Marvin Schumacher (Jahrgang 2003) hätte aber das eine oder andere Gegentor fallen können. Noch ein Wort zum Schiedsrichter- er vollbrachte eine tadellose Leistung!

Für den FV Malsch spielten: Marvin Schumacher ( Tor ), Tim Powalka, Niclas Model, Sebastian Taller, Till Balzer, Noah Tippelhoffer, Timo Kustos, Luca Gräfinger, Enkar Kasimjan, Jona Gerbert, Jonas Gröschel, Loris Sammüller, Marcel Szilard, Flavio Speranza, Mustafa Duyar

Bereicht: BT

 

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten