Hier klicken!


B-Junioren (U17)

SC Karlsruhe Nord-Ost – FV Malsch 8:9

Details

B-Junioren Pokal-Viertelfinale

Herzlichen Glückwunsch an die B-Junioren zum Erreichen des Halbfinales im Kreispokal der B-Junioren. Es war ein hartes Stück Arbeit, das die Malscher B-Junioren in einem packenden Pokalkampf beim SC Karlsruhe Nord-Ost zu leisten hatte.

In einem Spiel auf Augenhöhe zweier fast gleichwertiger Mannschaften, die auch an der Tabellenspitze der Kreisliga bei den B-Junioren stehen, passierte in der ersten Halbzeit recht wenig, sodass beim Spielstand von 0:0 die Seiten gewechselt wurden. Nach der Pause kam die Platzelf zunächst besser aus den Starlöchern und gingen 10 Minuten nach Wiederbeginn in Führung. Malsch setzte nun alles daran, um noch den Ausgleich zu erzielen, was auch 10 Minuten vor Ende der regulären Spielzeit durch Daniel Kara auch gelang. So ging es beim Spielstand von 1:1 in die Verlängerung, aber auch nach Beendigung dieser hatte der Spielstand immer noch Bestand. Das anschließende Elfmeterschießen geriet zum Krimi, indem der FV Malsch dank Torhüter Nico Reisenauer das bessere Ende für sich hatte, denn er hielt den letzten Elfmeter der Platzherren und verwandelte den entscheidenden zum 9:8 für den FV Malsch. Nun müssen die Malscher Jungs beim alten Rivalen  Spessart/Schöllbronn zum Halbfinale antreten.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten