Hier klicken!


B-Junioren (U17)

B-Jugend gewinnt gegen SG Forst/Hambrücken

Details

Drei wichtige Punkte sicherten sich unsere B-Junioren-Landesligisten beim letzen Spiel in 2011, welches auch schon die erste Rückrundenpartie war.

Bei einem nicht unwesentlich vom Wind beeinflussten Spiel hatten wir nach der gewonnenen Platzwahl in Hälfte eins zunächst Rückenwind. Dieser kam uns auch nach 15 Minuten beim von Niclas Balzer ausgeführten  Freistoß aus ca. 25 Metern zu Gute, als der aus halbrechts perfekt geschlagene Ball immer länger wurde und ins Tor des Gegners eingeblasen wurde. In der Anfangsphase hatten jedoch die Gäste nach einen Missverständnis in unserer Abwehr die erste Gelegenheit, die aber Dank der guten Reaktion unseres Torhüters Patrick Joachim folgenlos blieb.

 

Die Gegner taten sich zusehends schwer und kämpften nicht nur gegen uns sondern auch maßgeblich gegen den Wind an.

 

Mitte der ersten Halbzeit erhöhte unser agiler Neuzugang Aleksander Aleksic in echter Mittelstürmermanier zum 2:0. In Anbetracht des bevorstehenden Seitenwechsels und der daraus folgenden Tatsache, dass uns dann der böige, starke Wind ins Gesicht blasen wird stellte sich die Frage, ob dieses 2:0 reichen würde. Die Antwort ersparte uns Max Huditz, als er kurz vor dem Seitenwechsel durch einem sehenswerten Kopfball nach einer Balzer-Ecke von rechts auf 3:0 erhöhte.

 

In der zweiten Halbzeit wurde der Vorsprung dann geschickt verwaltet, die SG kam nicht so stark wie erwartet aus der Kabine und so gelang es uns bis acht Minuten vor Schluss nichts anbrennen zu lassen. Doch der 3:1-Anschlusstreffer war nur Ergebniskosmetik des Gegners, denn zu mehr reichte es dann doch nicht mehr. Mit diesem 3:1-Sieg kehrt die Malscher B-Jugend wieder ins Tabellenmittelfeld zurück - allerdings hängen die Mannschaften von Platz drei bis zum Abstiegsplatz, der wahrscheinlich schon beim Viertletzten beginnt,  sehr eng beieinander.

 

Am Samstag, 17.12.2011, nimmt die B-Jugend an den Futsal-Kreismeisterschaften in der Südwest-Halle, KA-Oberreut, teil.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten