Hier klicken!


B-Junioren (U17)

Unglückliche 1:2- Heimiederlage gegen FC Forst

Details

B-Junioren-Landesliga

Nicht unverdient aber letztendlich doch glücklich durch einen Siegtreffer in der Nachspielzeit gewann die Mannschaft des FC Forst zu Rundenauftakt gegen unsere komplett neu formierte B-Jugend.

Die Gäste begannen wie die Feuerwehr uns stürmten die ersten zehn Minuten nur auf unser Tor, konnten aber durch unpräzise Abschlüsse oder gute Paraden unseres Torhüters zunächst keinen Erfolg verbuchen. Einigermaßen überraschend ging unser Team dann mit dem ersten Konterangriff eben in der 10. Minute mit 1:0 in Führung. Danach schienen wir das Spiel immer besser im Griff zu haben und gingen auch mit dieser Führung in die Pause. In der 50. Minute musste unser sehr guter Torhüter - geblendet von der tief stehenden Sonne - einen zunächst harmlos daherkommenden Fernschuss zum 1:1 ins Tor passieren lassen. Dies weckte nochmals Kräfte beim Gegner und die Spielanteile verlagerten sich deutlich zu Gunsten des FC Forst. Die Bemühungen wurden dann leider in der Nachspielzeit durch einen Kopfball aus kürzester Distanz belohnt und unsere Mannschaft stand mit leeren Händen da.

 

Nun gilt es am Samstag gegen das Team des Pforzheimer Ortsteils Buckenberg auf dem schönen Kunstrasenplatz zu punkten.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten