Hier klicken!


B-Junioren (U17)

Hallenturnier der B-Junioren

Details

In einem sehr guten B-Junioren Turnier, mit einem klasse Teilnehmerfeld, sicherte sich der südbadische Landesligist SV 08 Kuppenheim die Krone.

In Gruppe 1 sicherte sich der Verbandsligist SpVgg Durlach-Aue den Gruppensieg vor dem späteren Turniersieger aus Kuppenheim. Das direkte Duell entschied der Verbandsligist mit 2:1 für sich. Den dritten Platz belegte der starke SSV Ettlingen, der beide Spiele, gegen die ersten zwei, mit jeweils einem Tor Unterschied knapp verloren hat. Den letzten Platz in dieser Gruppe belegte der FV Steinmauern.


In Gruppe 2 belegte der TSV Reichenbach den ersten Platz, dahinter der Lokalmatador des FV Malsch, das direkte Duell der zwei Landesligisten endete mit einem 1:1. Den dritten Rang belegte der FC Phönix aus Durmersheim und den vierten Rang, das Team aus Baden-Baden, der FC Lichtental.

So ergaben sich folgende Halbfinalpaarungen:

SpVgg Durlach-Aue - FV Malsch
TSV Reichenbach - SV 08 Kuppenheim

Das erste Halbfinale war ein taktisch klasse Spiel beider Mannschaften, die Malscher ließen die Spielstärke der Durlacher nicht zur Entfaltung kommen. Doch durch einen individuellen Fehler ging der Verbandsligist in Führung. Die Malscher steckten nicht auf und erzielten kurz vor Schluss das 1:1. Doch 10 Sekunden vor Schluss, wurde eine Unachtsamkeit der Malscher nach einem Eckball bestraft, und somit stand es 2:1, und die Durlacher zogen ins Finale ein.

Das zweite Halbfinale war genauso spannend, die beiden Landesligisten aus Kuppenheim und Reichenbach boten große Spannung. Der SV08 ging schnell mit 2:0 in Führung, die Reichenbacher egalisierten diesen Vorsprung nach kurzer Zeit. Die Kuppenheimer spielten munter weiter und zogen mit 4:2 davon ehe kurz vor Schluss wiederum der Anschluss fiel. Die letzte Minute war sehr spannend, und die Kuppenheimer ließen nichts mehr anbrennen und waren der zweite Finalist.

Das Spiel um Platz 3 entschied dann der TSV Reichenbach mit 3:0 für sich, der FV Malsch konnte die Verletzung des Torwarts leider nicht kompensieren.

Das Finale SpVgg Durlach-Aue - SV 08 Kuppenheim endete nach der regulären Spielzeit 2:2. Die Spielstärke der Durlacher, wurde durch mangelnde Chancenverwertung, nicht belohnt. Das 9-Meter Schießen musste entscheiden, und somit sicherte sich der SV 08 Kuppenheim nach einem 5:4 im 9-Meter Schießen den Titel.

Glückwunsch an den SV 08 Kuppenheim!

Die B- Junioren des FV Malsch bedanken sich bei allen teilnehmenden Mannschaften, und hoffen auf ein weiteres Spektakel im nächsten Jahr.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten