Hier klicken!


B-Juniorinnen

B-Juniorinnen: Torfestival zum Abschluß

Details

Als der Schiedsrichter am Sonntag ein einseitiges Spiel abpfiff, hatten unsere Mädels bereits sieben Mal getroffen und der Gegner VfL Höfen gar nicht. Über weite Strecken der Partie wurde gut kombiniert und Chancen für noch mehr Tore waren reichlich vorhanden.

 

Dies war der krönende Abschluss einer sehr guten Saison, die auf Platz fünf beendet werden konnte. Ein genauerer  Blick auf die Tabelle verrät, dass die B-Mädels nur drei Punkte hinter dem Tabellenzweiten aus Pforzheim stehen, der übrigens  in einem tollen Spiel in Malsch geschlagen werden konnte. Die vier Mannschaften zwischen Rang zwei und uns lagen sportlich auf einem Niveau und jeweils die Tagesform bzw. Glück oder Pech entschieden die Spiele. Eine Klasse für sich war die Mannschaft des ASV Grünwettersbach, das sich verlustpunktfrei die Meisterschaft sicherte. Gratulation von dieser Stelle aus an das spielstärkste Team der Liga.

 

Abschließend gratulieren wir aber auch unserer Mannschaft und dem Trainer Jasmin mit seinen Betreuern Oli, Nicola und Felix zu einer ganz tollen Saison. In der noch jungen Geschichte des Frauenfussballs beim FV Malsch war dies das beste Abschneiden einer Mädchenmannschaft. Nicht nur die Ergebnisse waren sehr positiv, sondern auch das „Drumherum“ (Trainingsbeteiligung, Mannschaftsgeist, sportliche Fairness, etc.). Die Zeiten, in denen Spielerinnen für ein Spiel zusammengesucht werden mussten, sind lange vorbei. Die tolle Entwicklung der Mannschaft hat die (immer sehr zahlreich) anwesenden Zuschauer sehr gefreut und wir hoffen, dass es im September mit dem gleichen Elan so weitergeht.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten