Hier klicken!


A-Junioren (U19)

Gegen Forchheim 2 erneut siegreich

Details

S.Omerovic trifft doppelt

Mit einem 3:0 Heimerfolg gegen die Sportfreunde aus Forchheim2 konnte die A-Jugend an die obere Tabellenregion aufschließen.

Dabei erwischte der Gast den besseren Beginn ohne jedoch zu nennenswerten Torchancen zu kommen. Besser machte dies der FV Malsch in der 24. Spielminute, in der S.Omerovic mit einem Lupfer das wichtige 1:0 erzielte. Fortan kontrollierte der Malscher Nachwuchs das geschehen zunehmend und konnte durch eine schöne Einzelaktion von S.Omerovic in der 36. Minute gar auf 2:0 erhöhen. Kurz vor Pausenpfiff prüfte K.Trinkle mit einem satten Volleyschuß den Forchheimer Torhüter, welcher mit einer Glanzparade den Ball aus dem Torwinkel fischte.

Auch nach dem Pausentee zeigte sich dem Betrachter das gleiche Bild. Forchheim spielte gefällig mit, doch einzig Torgefährlich blieb der FV Malsch. So hatte Y.Hildebrand mehrmals das 4:0 auf den Füßen, jedoch verfehlten dessen Torschüsse das Ziel um Haaresbreite.

Auf der Gegenseite stand der Deckungsverband der gelb/schwarzen ausgezeichnet, so dass man einen ungefährdeten Heimsieg bejubeln konnte.

Aufstellung:H.Aybey,S.Sdoug,M.Stein,B.Buck,S.Kistner,M.Hitscherich,N.Ohlicher,M.Lang, A.El Deheni,Y.Hildebrand,L.Kadrijaj,M.Haustein,K.Trinkle,S.Omerovic,D.Günther.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten