Hier klicken!


A-Junioren (U19)

Erste Niederlage für die A-Jugend

Details

Erste Halbzeit verschlafen

Bei Ihrem Auftritt bei der A-Jugend der Spielgemeinschaft Mutschelbach/Auerbach am Mittwoch letzter Woche setzte es für den FV Malsch die erste Punktspielniederlage. Diese viel gleichzeitig jedoch auch sehr deutlich mit 10:5 aus. Bereits in den Anfangsminuten kam man dabei unter die Räder, so dass es nach 20. Minuten bereits 5:0 stand. Danach berappten sich die gelb/schwarzen und kamen vor der Halbzeit durch S.Omerovic zu zwei Treffern die wichtig für die Moral der Truppe waren. Leider musste man jedoch noch mal zwei weitere Treffer hinnehmen, bevor die Seiten gewechselt wurden.

In der zweiten Halbzeit ging man das Spiel konzentrierter an und kam dabei selbst zu Chancen und auch Treffern. Hierbei zielten L.Kadrijaj, G.Karakaja und Y.Hildebrand ganz genau und verwandelten Ihre Distanzschüsse. Diese stellten jedoch nur Ergebniskosmetik dar, weil auch die Heimmannschaft nochmals drei Tore nachlegen konnte. Ingesamt war dies auch ein in der Höhe verdienter Sieg für die Spielgemeinschaft aus Auerbach/Mutschelbach da man insbesondere die anfängliche halbe Stunde verschlafen hatte und bereits hoffnungslos zurücklag. Besonders die Tatsache, dass man auch nach der deutlichen, frühen Führung der Gastgeber nicht „auseinander fiel“ und sogar noch Ergebniskorrektur betreiben konnte macht allerdings Mut für die weiteren schweren Aufgaben.

Aufstellung: T.Riedinger, S.Sdoug, A.Ablay, B.Buck, S.Kistner, M.Hitscherich, N.Ohlicher,
M.Lang, A.El-Deheni, Y.Hildebrand, L.Kadrijaj, S.Omerovic, G.Karakaja.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten