Hier klicken!


A-Junioren (U19)

3.Spieltag Kreisklasse A Sportfreunde Forchheim2 – FVMalsch 1:8

Details

Im 3.Saisonspiel waren die Sportfreunde aus Forchheim der Gegner. Bis auf Christopher Joachim der noch ein paar Wochen ausfallen wird waren wieder alle Spieler verfügbar. Bei guten Bedingungen legten die Schwarz-Gelben los wie die Feuerwehr. Erst wenige Minuten waren gespielt da stand es schon 1:0 für Malsch. Torschütze Ronnie Kastner.

Nur wenige Minuten später schob Daniel Kara zum 2:0 ein. Der Gegner verstärkt durch A1 Spieler welche spielfrei waren wusste sich teilweise nur mit sehr hartem Spiel zu helfen. Dies zeigte aber auch Wirkung denn Malsch lies ab der 20.Minute dann deutlich nach. Die Sportfreunde kamen weiterhin in der 35 Min. beim ersten nennenswerten Torschuss zum Anschlusstreffer und ersten Saisongegentor für Malsch. Dies war dann allerdings wohl der Weckschuss den das Team brauchte. Schon 5 Minuten später erzielte Max Huditz per Doppelpass mit Maxi Revfi das schönste Tor des Spiels. Niclas Balzer erhöhte kurz vor der Pause noch auf 4:1. In der zweiten Halbzeit lies Malsch nichts mehr anbrennen und kontrollierte das Spiel nach Belieben. Folge waren 4 weitere Tore durch Daniel Kara, Max Huditz, Niclas Balzer und Ronnie Kastner. Fazit : Ein auch in der Höhe völlig verdienter Erfolg des FV Malsch.

Mannschaftsaufstellung:

Torhüter: Fabrice Schäfer
Abwehr: Arber Beqiraj, Kohm Oliver, Kohm Kevin,Colin Rieger, Jens van Daalen, Benedikt Bogesch
Mittelfeld: Daniel Kara, Ronnie Kastner, Strotz Christian, Maximilian Revfi, David Laubenstein, Niklas Balzer
Angriff: Julian Canu, Max Huditz

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten