Hier klicken!


A-Junioren (U19)

4.Spieltag Kreisklasse A FV Malsch – VFR Ittersbach 12:0

Details

Gegen die völlig chancenlose A-Jugend von Ittersbach war der durch das Malscher Oktoberfest  etwas gebeutelte Gelb-schwarze Nachwuchs jederzeit Herr der Lage.

Nicht mal 10 Sekunden waren gespielt  schoss Ronnie Kastner schon das 1:0. Nur wenige Minuten später war es erneut der Kapitän Ronnie Kastner der auf 2:0 erhöhte. Damit war das Spiel quasi vorbei und es ging nur noch um die Höhe des Sieges. Es fielen durch David Laubenstein, Daniel Kara, Colin Rieger, Max Huditz und Julian Canu noch 5 weitere Treffer zum 7:0 Halbzeitstand. Es wurde kräftig gewechselt und auch die lange Nacht zuvor waren wohl Grund das in Halbzeit 2 nur noch 5 weitere Treffer durch 3x Daniel Kara, Max Huditz und Niclas Balzer erzielt wurde. Fazit : Es ist fraglich ob solche Spiele in welchen auch 20 Tore fallen könnten Sinn machen. Die Klasseneinteilung des Verbands bedarf hier wohl einer Reform um einen einigermaßen interessanten Wettkampf zu bieten. In dieser Staffel gibt es außer Malsch noch 2 weitere Mannschaften (SG Pfaffenrot/Spielberg – FSSV Karlsruhe) welche um 2 Aufstiegsplätze spielen. Damit werden erst die beiden letzten Spiele der Vorrunde zeigen wo der FV Malsch steht.

 

Mannschaftsaufstellung :

Torhüter: Fabrice Schäfer

Abwehr: Arber Beqiraj, Kohm Oliver, Kohm Kevin,Colin Rieger, Jens van Daalen, Benedikt Bogesch

Mittelfeld: Daniel Kara, Ronnie Kastner, Strotz Christian, Maximilian Revfi, David Laubenstein, Niklas Balzer

Angriff: Julian Canu, Max Huditz, Adrian Vidovic

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten