Hier klicken!


Bambini (U7)

Bamini (und "Piccolini") bei Fortuna Kirchfeld und in Waldprechtsweier

Details

Am Samstag, den 04.06. haben die Jüngsten des FV Malsch mit zwei Mannschaften an einem Turnier anlässlich des Sportfestes des FV Fortuna Kirchfeld teilgenommen.

Die Bambini (Jahrgang 2004) gewannen dabei ihre Spiele gegen den FC Busenbach 1:0 (Torschütze Jakob), gegen FC Südstern Karlsruhe 2:0 (Doppeltorschütze Erencan) und abschließend gegen FSSV Karlsruhe 1:0 (Torschütze Ersin). Die Piccolini (Jahrgang 2005 und jünger) mussten kurzfristig auf ihren ältesten Spieler verzichten und bestritten ihre Spiele gegen den SSV Ettlingen mit einer 0:1 Niederlage und zwei Remis gegen SV Blankenloch (1:1, Toschütze Dajo) und FC Busenbach (0:0).

 

Auch die parallel zum Turnier aufgebauten Spielstationen haben die Jungs beider Teams mit Bravour gemeistert, wobei sie sich insbesondere beim Torwandschießen hervorgetan haben - mussten ihre Betreuer schließlich für jeden Treffer Liegestütze machen.

Bei tollem Wetter erlebten Erencan, Ersin, Gabriel, Jakob und Julian für die Bambini sowie Dajo, Fabio, Kilian, Leo, Linus, Max, Noah und Tom für die Piccolini des FV Malsch einen stimmungsvollen Vormittag, der Lust auf die kommenden Sommerturniere macht.

 

Direkt am darauffolgenden Sonntag - die Trikots konnten gerade noch gewaschen werden - traten Ersin, Gabriel, Max, Kilian, Fabio, Noah und Dajo zu einem Einlagespiel über zwei Halbzeiten auf dem Sportfest des SV Waldprechtsweier an. Die körperliche Überlegenheit der Gastgeber hat zwar früh zu Gegentoren geführt, aber schließlich konnten auch noch zwei Tore durch Dajo und Noah bejubelt werden, so dass am Ende ein 2:5 stand. Mal sehen, wie das nächste Aufeinandertreffen beim eigenen Sportfest ausgeht.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten