Hier klicken!


Bambini (U7)

Edgar-Grimm-Turnier der Bambini

Details

mit dem selbst durchgeführten Edgar-Grimm-Turnier sind auch die Bambini des FV Malsch am Dreikönigstag sportlich in das neue Jahr gestartet.


Dabei wurden die Bambini um die Altergenossen aus der F2/F3 (U7) verstärkt, so dass zwei Teams des FV Malsch an dem Spielfest teilnehmen konnten. Das Teilnehmerfeld betrug 8 Mannschaften, die auf zwei Gruppen aufgeteilt wurden - so bestritt jedes Team drei Spiele und konnte sich zwischen den Spielen in der Spielstraße an weiteren Geschicklichkeitsübungen versuchen.

Die Spiele wurden auf etwas verkleinertem Feld und den nagelneuen Bambinitoren ausgetragen und endeten für die erste Mannschaft des FV Malsch recht torarm. Nach einem 0:0 gegen den SV Langensteinbach sowie gegen die Freunde des SV Waldprechtsweier gelang Dajo gegen die SG DJK/FG Rüppurr kurz vor Spielende der vielumjubelte, einzige Treffer zum Sieg des Tages. Für FV Malsch I spielten Amedeo, Dajo, David, Eldi, Linus, Mario und Umut Can.


Die Spiele der zweiten Gruppe waren insgesamt torreicher. Dabei war die zweite Mannschaft des FV Malsch mit dem 4:0 gegen den TSV Schöllbronn (Tore 3x Carsten, Lennis) und einem 2:0 gegen den SSV Ettlingen (beide Tor Carsten) überwiegend sehr erfolgreich - dazwischen lag eine unglückliche 0:2 Niederlage gegen VfR Bischweiher. Für FV Malsch II spielten Carsten, Fabian, Fabio, Finn-Luis, Lennis, Luca und Sahm.



Für viele Malscher Bambini war dieses Edgar-Grimm-Turnier die erste richtige Spielerfahrung und hat den Jungs sowie den Betreuern und Eltern insgesamt viel Spaß gemacht. Die Vorfreude auf kommende, spannende Ereignisse im Jugendfußball ist bei allen sehr groß!
 

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten