Hier klicken!


F-Junioren (U9/U8)

Unsere F1/ F2-Jugend- Erfolg auf ganzer Linie

Details

 

Beide Mannschaften dominierten die Vorrunde der Meisterschaft. Durch diszipliniertes Training geschult zeigten unsere Jungs all die Schönheiten die den Fußball so faszinierend machen. Die F1 wurde nur einmal bezwungen, die F2 kein einziges Mal.

 

Am Sonntag, 14. November, zeigte sich das Herbstwetter von seiner allerschönsten Seite und dankenswerterweise trat die Mannschaft des SV Waldprechtsweier im Federbachstadion an. Deren Team war im Schnitt ein Jahr älter und so war man gespannt wie sich die Malscher behaupten würden. Man spielte unter E- Jugendbedingungen, aber schnell war klar, dass unsere Jungs prima zurecht kamen. Mit diesem 12:1- Sieg hatte niemand gerechnet und entsprechend glücklich war man am Ende. Herzlichen Dank an Spieler und Trainer des SV Waldprechtsweier.

 

Für den FV waren im Einsatz:

Lennart Kühn, Luca Gräfinger, Moriz Weißer, Loris Sammüller, Paul Dotter, Jona Gerbert, Tizian Schwabe, Tim Powalka, Timo Kustos, Noah Tippelhoffer sowie Sebastian Taller.

Torschützen waren: Moriz 2, Loris 3, Luca 2, Tim 2, Lennart 1 sowie Sebastian 2.

 

 

Am Samstag, 20. November, fand in der Bühnsporthalle der erste Spieltag der Hallenrunde statt. Vormittags trat die F2, am Nachmittag die F1 an. Der Wechsel vom Feld nach innen klappte ausgezeichnet und wieder wurden sämtliche Spiele gewonnen. Gutes Zweikampfverhalten, tolle Kombinationen und satte Schüsse- die Zuschauer brauchten ihr Kommen in keinster Weise bereuen.

 

Die Ergebnisse:

FV Malsch 2 : FV Rußheim 2      3:0

FV Malsch 2 : FV Grünwinkel 2  3:0

FV Malsch 2 : Karlsruher SV 2    3:0

Torschützen: Nikki 2, Tim 1, Jona  2, Sebastian G. 1 sowie Sebastian T. 3.

 

FV Malsch 1 : VfB Knielingen     5:0

FV Malsch 1 : FV Hochstetten      5:2

FV Malsch 1 : FSSV Karlsruhe     8:0

Torschützen: Loris 2, Moriz 5, Noah 1, Timo 2 sowie Luca 5.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten