Hier klicken!


F-Junioren (U9/U8)

F3/F4-Spieltag in Malsch

Details

Am vergangenen Samstag fand wieder der Spieltag in Malsch statt. Aber während zwei Wochen zuvor noch bei strahlendem Sonnenschein gekickt werden konnte herrschten dieses Mal geradezu britische Verhältnisse. Tief ziehende Wolken aus denen Nieselregen und immer wieder kräftige Schauer auf Spieler und Zuschauer niedergingen. Aber all das konnte unsere Jungs des Jahrgangs 2002 nicht stoppen. Es gab für unsere beiden Teams wieder je zwei Siege, zum Teil im zweistelligen Bereich.

Die eine Mannschaft bestand aus Lennart Kühn ( Tor ), Niki Nussbaum, Timo Kustos, Luca Gräfinger, Noah Tippelhoffer, Sebastian Gilg und Tim Powalka. Sie gewannen gegen Spessart 5:1 und gegen Post Südstadt 11:0. Dabei erzielte Tim 1 Tor, Luca 2, Niki 2, Timo 5 und Noah 6.

Unser anderes Team bestand aus Till Balzer ( Tor ), Paul Dotter, Tizian Schwabe, Sebastian Taller, Moriz Weißer, Loris Sammüller sowie Niklas Balthasar. Diese Jungs bezwangen Spessart mit 5:1 und Post Südstadt mit 10:0. Torschützen waren Sebastian mit 3 Treffern, Loris mit 4 sowie Moriz mit 8. Auch bei diesem grausigen Wetter boten unsere Nachwuchsspieler wieder sehenswerte Kombinationen. Das ist kein Bambinifussball mehr sondern die Umsetzung des gezielten Trainings. Moderner Offensivfussball mit Kampf, Leidenschaft und Technik. Und dabei haben die Jungs jede Menge Spass was gerade in dieser Altersklasse nicht zu kurz kommen darf. Fazit: Auch trotz Regenwetters gab es auf Seiten des FV Malsch nur strahlende Gesichter.

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten