Hier klicken!


F-Junioren (U9/U8)

Verschneiter Abschluss der Herbstrunde

Details

Am Samstag ist der Abschluss der Freiluftrunde unserer F-Junioren dem plötzlichen Wintereinbruch zum Opfer gefallen - so bleibt es in diesem Herbst bei fünf Spieltagen, an denen in den drei Teams des FV Malsch insgesamt 25 Kinder der Jahrgänge 2004, 2005 und teilweise 2006 zum Einsatz kamen.

In dieser Alterstufe spielen die Ergebnisse zwar noch nicht die entscheidende Rolle, trotzdem waren die Jungs (und das eine Mädchen) mit Eifer dabei - Gewinnen macht halt am meisten Spaß. Es wurden zwar auch Spiele tapfer verloren. Insgesamt ist es den Trainern aber gelungen, die Teams so zusammen zu stellen, dass alle drei Teams in ihren Staffeln sehr gut mithalten konnten. Es gab viele Siege zu feiern und Tore zu bejubeln, so dass schließlich jeder Spieltag für die Kinder zwar eine sportliche Herausforderung war, am Ende aber vor allem positiv in Erinnerung bleibt.

Die Trainer sehen zudem bei ihren Spielern eine tolle Entwicklung. Die Größeren wachsen immer besser in ihre Aufgaben hinein und nehmen dabei ohne Ausnahme immer mehr akiv am Spielgeschehen teil. So konnten in der F1 tatsächlich alle 9 eingesetzten Spieler selbst Tore erzielen! Aber vor allem die vermehrt vorgetragenen Spielzüge erfreuen Eltern und Trainer.


In der F2 und F3 schlagen sich die Kleinsten, gestützt von den "erfahrenen" F-Junioren, tapfer in der neuen, bisher noch ungewohnten Spielform. Alle zusammen waren mit wachsender Begeisterung dabei.


Jetzt geht es für die rund 30 Kinder umfassende Gruppe, zu der mittlerweile auch einige Schulkinder des Jahrgangs 2006 gehören, nach den Herbstferien in die Halle. Dort nehmen die F-Junioren mit zwei Teams an der offiziellen Hallenrunde des Verbandes teil und bestreiten etliche Hallenturniere in der Region.








 

   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten