Hier klicken!


100 Jahre Fußballverein Malsch - Sportfest

Details

Großes Programm beim diesjährigen Sportfest des Fördervereins FV Malsch

 

Beim Sportfest des Förderveins FV Malsch, das von Donnerstag den 15. bis Montag 19.Juli 2010 in der Federbachhalle am Sportplatz stattfindet, wird den Besuchern wieder jede Menge an sportlichen sowie musikalischen Highlights geboten.

 

Den sportlichen Auftakt bestreiten am Donnerstag den 15. Juli die 1. Mannschaft des FV Malsch und die Mannschaften der benachbarten Vereine. In den beiden Halbfinalspielen um den Ortspokal kommt es zu folgenden Begegnungen: FV Sulzbach gegen FV Malsch und SV Waldprechtsweier gegen SV Völkerbach.

 

Am Freitag um 16.00Uhr bestreitet die D Jugend  gegen die spanische C-Jgd Ma. aus LA TORRETTA (Barcelona) ihr Spiel. Im Anschluß an dieses Spiel findet dann der 2. Hoepfner Cup ein Kleinfeldturnier für  Betriebsmannschaften statt. Teilnehmende Mannschaften sind hier: CTDI Nethouse Services, BHS Höfler Oberweier, SG Stern Rastatt, FC International Steinmauern, Stad Ettlingen,Pizzeria DA Salva, Flowserve Ettlingen und Metz Aerials

 

Ab 21.30Uhr heißt es erneut „ Moskitos, nichts sticht besser! “  Die sechs - köpfige Band, die aus der fränkischen Metropole Bamberg kommt, will erneut die Malscher Sportfestbesucher verzaubern. Seit mehr als 15 Jahren sorgt sie für Furore in der regionalen & überregionalen Musikwelt und gilt seit langem als eine der feinsten Adressen in der fränkischen Partyszene und sorgt dort regelmäßig für ausverkaufte Hallen. Von aktuellen Hits über Musical Einlagen bis zu harten Metal-Riffs ist für jeden Geschmack etwas dabei. „Wir werden eine absolut- professionelle Bühnenshow bieten, die keinerlei Wünsche offen lassen wird. Top Sounds, eine Lightshow vom Feinsten, dazu ein Programm mit den jeweils aktuellen Chartbreakern“ lautet das Versprechen der engagierten Vollblutmusiker. Die Moskitos werden nichts unversucht lassen, um allen Sportfestbesuchern eine perfekte Bühnenshow, gepaart mit einer Top-Performance, zu bieten“, das versprechen sie schon heute. Wer die Gruppe „Moskitos“ in den  letzten beiden Jahren gesehen und gehört hat, der wird sich dieses Ereignis in diesem Jahr bestimmt nicht entgehen lassen.Eintritt: 5,- €. Für Jugendliche unter 18 Jahren ist Ausweispflicht.

 

 

Den sportlichen Teil am Samstag  eröffnen die Auswahlmannschaften der TSG 1899 Hoffenheim und des SC Freiburg. Von 11.00Uhr – 12.45Uhr bestreiten die U17 Mannschaften ihr Spiel und im Anschluß spielen die U16 Mannschaften beider Vereine.

Danach wird eine Mixmannschaft  aus C & DJugendspieler nochmals gegen unsere spanischen Freunde aus LA TORRETTA  ein Spiel bestreiten.

Von 16.00Uhr – 19.30Uhr findet der 2. AXA Cup ein Kleinfeldturnier für AH Mannschften mit folgender Beteiligung statt: SC Germania Bietigheim, VFR Bischweier , FV Malsch, FV Sulzbach / SV Völkersbach, SG Thalaischweiler-Fröschen/ SSV Höhneid, LA TORRETTA ( Spanien ),  SV Waldprechtsweier und FV Alemania Bruchhausen.

 

Ab 20.00Uhr findet dann zum 100 jährigen Jubiläum ein Bunter Abend statt. Dieser wird von den Aktiven des Vereins und befreundeten Vereinen gestaltet. Mitwirkende sind das Männerballet der GroKaGe Malsch, DLRG, Damen Tanzgruppe des TV Malsch, Kurt Kistner

 

Am Sonntag, den 18.Juli  findet  der  Radsportklassiker Rhein-Alb-Murg zum 27 zigsten Male in Folge statt.  Wer schon einmal an der RTF teilnahm der weiß daß dieser Klassiker mit seinen Strecken von 24 – 42 – 75 – 119 - 152 Km seit Jahren eine der anspruchsvollsten und erfolgreichsten Radveranstaltung in unserer Region ist. Die RTF ist keine Rennveranstaltung sondern eine Breitensportveranstaltung, geeignet für ambitionierte Radsportler, aber auch für Hobbyradler so die Aussage von Organisator Jürgen Wegner. Je nach sportlicher Vorbereitung, stehen verschiedene Strecken zur Auswahl:

 

24 Km nicht für Rennrad geeignet sehr flach

42 Km für alle Radler, flach größtenteils auf Radwegen

75 Km für ambitionierte Sportler, mit langen Anstiegen, 480 Höhenmeter

119 Km für Sportler mit sehr guter Vorbereitung geiegnet viele lange Anstiege 1230 Höhenmeter

154 Km die Königsetappe für Ausdauer erprobte, mit Erfahrung auf langer Strecke geeignete Radsportler welche über hervorragende Kondition verfügen, 1840 Höhenmeter sind zu bewältigen.

 

In diesem Jahr  wird das Angebot durch eine Geländeradstrecke -  Mountainbiketour – Malschauen einweitert. Malschauen ist der Titel dieser Gländeradtour. Oberhalb von Malsch gibt es eine neue Waldhütte, die als Verpflegungsstelle in der Mitte der Ortsteile Malsch, Sulzbach, Waldprechtsweier und Völkersbach liegt. Von Malsch hinauf zur Hütte und danach wie ein Kleeblatt 4 Strecken mit ca 60 Km und über 1580 Höhenmeter sind zur Auswahl als Touren möglich. Der Start für die Veranstaltung erfolgt von 7.00 - 9.30Uhr in der Früh. Die anschließende Siegerehrung ist gegen 15.00Uhr geplant.

Weitere Infos unter www.rhein-alb-murg.de

 

Am  Sonntagmorgen ab 10.00Uhr wird die Jagd nach dem runden Leder von den Bambinis   und F-Jugendlichen eröffnet. Ab 13.00Uhr  spielt die C-Jugend ihr Spiel und im Anschluß die B-Jgd. Nach den Jugendspielen finden die Finalspiele um den Ortspokal statt. Zwischen dem kleinen und großen Finale wird ein Einlagespiel der Damen stattfinden.

 

Am  Sonntagabend ab 19.30Uhr wird erstmals der 12er Chor aus Muggensturm  zu Gast bei  unserem Sportfest sein. Der 12er hat sich der Zwischenzeit zu einem wahren Geheimtipp für kleinere und größere Veranstaltungen entwickelt, das Programm ist abendfüllend und zahlreiche Auftritte in Muggensturm und auswärts stehen auf dem Terminkalender. Man kann sagen, dass die Jungs eine ausgezeichnete Werbung für den Gesang und den MGV Muggensturm darstellen."

                                             

 

"Das Repertoire der Gruppe ist zwischenzeitlich auf ein abendfüllendes Programm angewachsen. Die Spezialität der 12er liegt darin, dass jeder solistisch auftreten kann und dass selbst „einfache“ Lieder meist im 4-stimmigen Satz vorgetragen werden. Die Auswahl der Lieder ist vielseitig: Deutsche wie englische Oldies, lyrische und stimmungsvoll-heitere wechseln sich mit rockigen und schwungvollen Melodien ab. Als Beispiel sei das Beach-Boys-Medley (ein Ohrenschmaus!) besonders erwähnt. Titel, wie „Sloop John B.“, „Help me Ronda“ oder „Surfin U.S.A“, verlangen von den Sängern, besonders von den Tenören, alles ab, da die Melodien oft in die Bereiche eines Kontratenors gehen. Chorleiter Dahringer ist es –aufgrund der fehlenden Literatur – gelungen, den Chorsatz so original als möglich zu schreiben. Auch im Outfit passen sich die 12er der Hippie-Zeit der Beach-Boys an."

 

Montags beginnt das Fest mit dem traditionellen Handwerkervesper und ab 14.00Uhr lädt unser Pfulle zum Rentnernachmittag ein. Denn er will für die vielen Rentner und seinen unzähligen Fans einen musikalischen  Nachmittag aus all seinen unzähligen Liedern gestalten.

 

Abends heißt es erneut „Gut Schuß“ beim Elfmeterturnier der örtlichen Vereine zu dem sich wieder zahlreiche Mannschaften angemeldet haben.

 

Auch im kulinarischen Bereich hat der FV Malsch für den verwöhnten Gaumen über die Tage einiges parat. Neben italienischer Pasta, Zanderfilet in Rieslingsoße mit Reis, Gourmetsalat & Steaks findet man natürlich noch vieles mehr auf der reichhaltigen Speisekarte. Für´s Dessert bietet dann die Cafeterria mit selbstgebackenem Kuchen sowie leckeren Torten sicherlich für die nötige Abwechslung.

Für Freunde von harten Drinks und schummriger Beleuchtung steht das „Bar Team“ Freitags, Samstags & Montags täglich ab 21:00 Uhr zur Verfügung.


Schon jetzt wünschen wir den Besuchern aus Nah & Fern schöne vergnügliche Stunden auf dem Sportfest des Fördervereins Malsch.

   

Facebook  

   
   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten