Hier klicken!


Live Band "Double Trouble" und Public Viewing beim diesjährigen Sportfest

Details

Beim Sportfest des Förderveins FV Malsch, das von Freitag den 15. bis Montag 18.Juni 2012 in der Federbachhalle am Sportplatz stattfindet, wird den Besuchern wieder jede Menge geboten.

 

Den sportlichen Auftakt bestreit am Freitag die C –Jugend gegen die Mannschaft aus Obertsrot und im Anschluß findet ein Kleinfeldturnier für Betriebsmannschaften statt, an dem folgende Firmenmannschaften teilnehmen: Firma Höfler Oberweier, Privatbrauerei Hoepfner Karlsruhe, SG Stern Gaggenau, CTDI Nethouse Services Malsch Siemens Karlsruhe, Metallbau Schmidt, DPD Niederlassung Malsch und EIZO Gmbh Karlsruhe Ab 17.30Uhr wird in der Federbachahlle das EM Spiel Schweden – England und im Anschluss  Ukraine – Frankreich  auf Großleinwand übertragen.

 

Am Samstagmorgen  ab 11.00Uhr  findet ein F- Jugend  Kleinfeldturnier statt  und im Anschluß  ein D- Jugend Turnier an dem  folgende Mannschaften teilnehemen: Malsch1, Malsch2, Muggensturm. SSV Ettlingen, SV Waldprechtsweierstatt teilnehmen. Den sportlichen Abschluß des Tages übernimmt  die A- Jugend mit dem ihrem Spiel gegen die A Jugend Mannschaft aus Berg / Pfalz.

 

Ab 21.00Uhr wird die Liveband " Double-Trouble " den hoffentlich zahlreichen, anwesenden Sportfestbesuchern kräftig einheizen. Das  Logo der Band - zwei kleine Teufelchen - repräsentiert die zwei Frontfrauen der Band: Christine, die irische Sängerin der Teufelsbande und ihre E-Gitarristin Jasi. Und ihr könnt sicher sein, die Teufelchen sind nicht umsonst als Logo ausgesucht worden. Für die musikalische Unterstützung der beiden wilden Mädels sorgen am Bass Miguel Bandido, an den Keyboards Harri Maggiore und am Schlagzeug der aus Malsch stammende  Jens Kistner, die sich sehr bemühen, die zwei Wirbelwinde wenigstens ein bisschen unter Kontrolle zu halten. Das Programm bewegt sich in alle Richtungen: 80er-Jahre Party-Rock, aber auch Punk, Pop, Neue Deutsche Welle und aktuelle Chart-Hits sind im Repertoire. Ganz besonders auf ihre eigenen Songs "Sky is the limit" und "Don't give a damn" sind die Mädels sehr stolz. Kreuz und quer unterhalten die Teufelchen ihr Publikum mit lustigen Show-Einlagen, Sternenregen, Süßigkeiten und Christines charmanten Ansagen. Und wenn die Mädels für den ABBA-Song Waterloo mit ABBA-Perücken und roten Glitzerumhängen auf der Bühne auftauchen ist sowieso nur noch Party angesagt... Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!!! Eintritt. 5,- Euro Jugendliche unter 18 Jahren Ausweiskontrolle.  Weitere Infos unter: www.double-trouble-band.de o. www.fv-malsch.de

 

Am Sonntag, den 17.Juni  findet  der  Radsportklassiker Rhein-Alb-Murg zum 29 zigsten Male in Folge statt.  Wer schon einmal an der RTF teilnahm der weiß daß dieser Klassiker mit seinen Strecken von 24 – 42 – 75 – 119 - 152 Km seit Jahren eine der anspruchsvollsten und erfolgreichsten Radveranstaltung in unserer Region ist. Die RTF ist keine Rennveranstaltung sondern eine Breitensportveranstaltung, geeignet für ambitionierte Radsportler, aber auch für Hobbyradler so die Aussage von Organisator Jürgen Wegner. Je nach sportlicher Vorbereitung, stehen verschiedene Strecken zur Auswahl:

 

24 Km nicht für Rennrad geeignet sehr flach

42 Km für alle Radler, flach größtenteils auf Radwegen

75 Km für ambitionierte Sportler, mit langen Anstiegen, 480 Höhenmeter

 

119 Km für Sportler mit sehr guter Vorbereitung geiegnet viele lange Anstiege 1230 Höhenmeter 154 Km die Königsetappe für Ausdauer erprobte, mit Erfahrung auf langer Strecke geeignete Radsportler welche über hervorragende Kondition verfügen, 1840 Höhenmeter sind zu bewältigen.

 

 

Am gleichen Morgen ist auch Start zur 3.Mountainbiketour – Malschauen  Zu den bisher bestehenden 4 Touren wurde als 5 Etappe die Tour auf den Bernstein eingebaut Malschauen ist der Titel dieser Gländeradtour. Oberhalb von Malsch gibt es eine Waldhütte, die als Verpflegungsstelle in der Mitte der Ortsteile Malsch, Sulzbach, Waldprechtsweier und Völkersbach liegt. Von Malsch hinauf zur Hütte und danach wie ein Kleeblatt 5 Strecken mit ca 78 Km und über 20310 Höhenmeter sind zur Auswahl als Touren möglich. Der Start für die Veranstaltung erfolgt von 7.00 - 9.30Uhr in der Früh. Die anschließende Siegerehrung ist gegen 15.00Uhr geplant.

 

Weitere Infos unter www.rhein-alb-murg.deoder www.FV-Malsch.de

 

Die Jagd nach dem runden Leder wird von den jüngsten im Verein den Bambinis eröffnet.  Ab11.00Uhr findet ein E-Jugend Kleinfeldturnier mit benachbarten Mannschaften statt. Parallel finden die Spiele der  C/D Juniorinnen statt und anschließend das der die B Juniorinnen. Nach den Jugendspielen bestreitet die 2. Mannschaft ihr Spiel gegen ................ und bevor dann die 1. Ma. ihr Spiel gegen den SV Neuburgweier austrägt findet das Spiel der  B-Jugend gegen die Mannschaft aus Knielingen statt.

 

Am  Sonntagabend  ab 20.00 Uhr wird dann das EM Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Dänemark auf Großleinwand in der Halle übertragen.

 

Montags beginnt das Fest mit dem tratitionellen Handwerkervesper ab 11.30Uhr.

Ab 17.00Uhr heißt es erneut „Gut Schuß“ beim Elfmeterturnier der örtlichen Vereine zu dem sich wieder zahlreiche Mannschaften angemeldet haben.

 

Im Anschluß an das Elfmeterturnier wird das EM Spiel Kroatien – Spanien oder Italien – Irland auf der Großleinwand in der Halle übertragen.

 

Auch im kulinarischen Bereich hat der FV Malsch für den verwöhnten Gaumen über die Tage einiges parat. Neben Jägerbraten mit Soße und Bandnudeln, Wurstsalat, Gourmetsalat & Steaks findet man natürlich noch vieles mehr auf der reichhaltigen Speisekarte. Für´s Dessert bietet dann die Cafeterria mit selbstgebackenem Kuchen sowie leckeren Torten sicherlich für die nötige Abwechslung.

 

Für Freunde von harten Drinks und schummriger Beleuchtung steht neben dem  der„FV Bar   auch die neu gestaltete FV -„Cocktailbar“(täglich ab 20.00 Uhr) mitt einer Auswahl an Cocktails  täglich ab 21:00 Uhr zur Verfügung.

 

Schon jetzt wünschen wir den Besuchern aus Nah & Fern schöne vergnügliche Stunden auf dem Sportfest des Fördervereins Malsch.

   

Facebook  

   
   
© FV Malsch 1910 e.V. Alle Rechte vorbehalten